Posts Tagged ‘0900 Nummern freischalten’

Mittwoch, 24. März 2010

0900 Nummern freischalten

Um mit 0900 Nummern Geld verdienen zu können, muss man 0900 Nummern freischalten. Hinter dem Begriff „Freischalten“ verbirgt sich ein nicht unerheblicher technischer Aufwand. Doch starten wir mit der Freischaltung von 0900 Nummern mal ganz von vorn. Wer sich mit 0900 Nummern selbstständig machen oder sich seinen Telefonsupport am Telefon bezahlen lassen möchte, der setzt folgerichtig auf 0900 Servicenummern. Diese Servicenummern dienen zum bezahlen kleinerer Dienstleistungen am Telefon. Der Vorteil an 0900 Nummern ist der, dass man selber keine Rechnung schreiben muss. Insofern hat man weniger buchhalterischen Aufwand zu leisten. Einzig die Freischaltung der 0900 Nummern ist mit einem gewissen Aufwand verbunden.

0900 Nummern kauft man über die Bundesnetzagentur. Dann übergibt man die Zuteilungsbescheide an einen 0900 Provider und beauftragt diesen mit der 0900 Nummern Freischaltung. Der 0900 Anbieter setzt nun einige technische Hebel in den Gang und kümmert sich um die Freischaltung der 0900 Servicerufnummern. Dabei wird die 0900 Nummer an sämtliche Netzbetreiber in Deutschland übermittelt, denn die müssen die 0900 Nummern auf ihren Netzen einrichten. Einrichten heißt, dass wenn man die Numer 0900 anruft, auch eine Verbindung zustande kommt. Ruft man eine frisch zugteilte 0900 Nummer einfach so an, dann geht kein Ruf ab. Infolgedessen muss erst eine Freischaltung der 0900 Nummer in den Telefonnetzen erfolgen. Bevor das nicht geschehen ist, kommt kein Anrufer durch.

0900 Servicenummern kann man übrigens nur auf deutschen Telefonnetzen einrichten, eine Freischaltung von deutschen 0900 Nummern auf ausländischen Telefonnetzen ist nicht möglich. Wer schon mal versucht hat, eine 0900 Nummer beispielsweise aus der Schweiz anzurufen, der wird sich vergeblich bemüht haben, eine Verbindung zu bekommen. Deutsche 0900er Nummern sind aus dem Ausland nicht erreichbar.