FAQ

Wie lange dauert eine 0900 Nummern Schaltung?

Die Schaltung einer 0900 Rufnummer dauert alles in allem ca. 14 Tage. Erst muss man einen Antrag auf Zuteilung einer 0900 Servicerufnummer bei der Bundesnetzagentur stellen. Diesen Antrag kann der 0900 Anbieter vorbereiten. Für die Zuteilung einer 0900 Nummer benötigt die Bundesnetzagentur gut eine Woche. Allerdings kann es hier zu Verzögerungen kommen, wenn der Antrag auf Zuteilung einer Servicenummer nicht ordnungsgemäß ausgefüllt wurde. Nach ca. einer Woche hält man dann den Zuteilungsbescheid über die gewünschte 0900 Sonderrufnummer in den Händen. Diesen Bescheid leitet man an einen 0900 Provider seiner Wahl weiter und beauftragt diesen mit der Aktivierung der 0900 Servicenummer. Der Servicenummernprovider reicht den Rufnummernbescheid an die Netzbetreiber zur Einrichtung weiter. Ist die Servicerufnummer 0900 bei sämtlichen Netzbetreibern in Deutschland hinterlegt, erfolgt eine Rückmeldung an den 0900 Provider. Dieser informiert seinen Kunden, dass die Servicenummer nunmehr genutzt werden kann. Für gesamten Prozess sollten gute zwei Wochen eingeplant werden.

Was kostet die Einrichtung einer 0900 Rufnummer?

Die Bundesnetzagentur verlangt für jede Servicenummer eine einmalige Gebühr in Höhe von 62,50 Euro. Für die Einrichtung der Servicenummer 0900 aus den Mobilfunknetzen, also dass man eine 0900 Nummer auch vom Handy aus anrufen kann, werden zusätzlich einmalig 30,00 Euro fällig.

Wie sind die 0900er-Rufnummern aufgeteilt?

09001 Nummern – Information, geeignet für technische Support-Hotlines

09003 Nummern – Kartenlegen, Astrologie und Horoskope

09003 Nummern – erotische Unterhaltung

Was kostet eine 0900 Nummer?

Eine 0900 Nummer kostet einmalig 62,50 Euro. Diesen Betrag erhält die Bundesnetzagentuer, weil hier die 0900 Nummern vergeben werden. Für die Freischaltung der 0900 Nummer in den Mobilfunknetzen fallen noch einmal 30,00 Euro an. Wer eine 0900 Nummer anrufen möchte, der erhält vor jedem Gespräch eine Preisansage. Hier wird dem Anrufer mitgeteilt, welche Kosten für dieses Gespräch auf ihn zukommen. Die Preisansage ist kostenlos und wird von dem 0900 Provider erstellt.

Wie lange dauert die Anmeldung einer 0900 Servicenummer bei der Bundesnetzagentur?

Eine 0900 Servicenummer sollte man als Privatperson beantragen, dann dauert die Anmeldung ungefähr eine Woche. Beantragt man eine 0900 Nummer als Firma, dann kann man durchaus gut drei bis vier Wochen auf die Zuteilung warten. Die Bundesnetzagentur benötigt für die Anmeldung als Privatperson eine ladungsfähige Anschrift und das Geburtsdatum. Einen 0900 Antrag kann man von seinem 0900 Provider vorbereiten lassen.

Was verdiene ich mit einer 0900 Nummer?

Mit einer Servicenummer 0900 kann man Geld verdienen. Allerdings sollte der angebotene Dienst, der hinter der Rufnummer 0900 angeboten wird, seriös sein. Der Verdienst richtet sich nach dem Anrufertarif. Die gängigsten 0900 Tarife finden Sie auf unserem Anmeldeformular wieder. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Anrufertarif von 1,99 Euro/Min. dann erhalten Sie eine Auszahlung in Höhe von 1,53 Euro/Min. Wenn man sehr viele Minuten auf seiner 0900 Servicenummer generiert, kann der Verdienst höher liegen. Einige Kunde mit einem hohen Minutenvolumen können bis zu 1,72 Euro/Min. mit einer 0900 Nummer verdienen. Wichtig ist nur, dass der Premium-Dienst seriös ist, sonst kann man am Ende leer ausgeben.

Wie bewerbe ich eine 0900 Nummer?

Ohne Werbung, keine Kunden, ohne Kunden, kein Geld. Wer mit 0900 Servicenummern Geld verdienen möchte, sollte sich darüber Gedanken machen, wie und wo er diese erreichen kann. Klassiker sind Anzeigen in Zeitungen und Wochenmagazinen, in Internetportalen oder im TV. Letzteres ist allerdings etwas teuer. Hier sind die großen der Branche bereits seit Jahren gut vertreten. Wichtig ist der Aufbau eines Kundenstammes. Insofern sollte der Mehrwertdienst am Telefon stimmig sein. Kommt der Anrufer nicht auf seine Kosten, wird er die 0900 Nummer nicht mehr anrufen. Trotzdem kann es auch vorkommen, dass die eine Werbung bei dem einen funktioniert und bei dem anderen überhaupt nicht. Hier gilt es probieren, probieren und wieder probieren. Mit der Zeit findet wohl jeder die beste Werbung für seine 0900 Rufnummern heraus.

Ich kann keine 0900 Nummer anrufen, woran liegt das?

Wer von seinem Telefon eine 0900 Rufnummer wählen möchte und nichts hört, also gar nicht durchkommt, der sollte sich mit seinem Telefonanbieter in Verbindung setzen. Dieser wird dann von Ihnen mit der Freischaltung des Telephonanschlusses für 0900 Servicenummern beauftragt. Es gibt nämlich Anbieter, die eine 0900 Sperre installiert haben. Die kann man nur durch einen persönlichen Anruf entfernen lassen. Dann kann man wieder anstandslos alle 0900 Mehrwertdienste nutzen.

Was sind 0900 Nummern?

0900 Nummern sind Servicenummern die für den Anrufer kostenpflichtig sind und mit denen sich Dienstleistungen am Telefon über die Telefonrechnung des Anrufers bezahlt werden können. Mit 0900 Rufnummern kann man also Geld verdienen. Der Anrufer zahlt einen bestimmten Preis, den Sie festlegen können. Je nachdem wie hoch der Anruferpreis ist, entfällt Ihr Verdienst aus. Ein Leitfaden bietet Ihnen unserer 0900 Rechner www.0900-rechner.de

Wie teuer sind 09005 Telefonnummern?

Wenn man eine 09005 Telefonnummer anrufen möchte und nicht weiß, welche Kosten auf einen zu kommen können, der ruft man einfach die 09005 Nummer an und wird dann eine Preisansage hören. Der Gesetzgeber hat jeden 0900 Anbieter dazu verpflichtet, eine Preisansage vor jedes Gespräch vorzuschalten. Die Tarifansage ist kostenlos. Man kann also den Hörer auflegen und der Anruf hat keinen Cent gekostet. In der Regel muss aber auch noch ein schriftlicher Hinweis an jeder 09005 Telefonnummer erfolgen, damit der Kunde sehen kann, wie teuer das Gespräch wird. Insofern gibt es eine zweifache Absicherung für den Anrufer, einen doppelten Boden sozusagen für den Anrufer. Hier hat der Gesetzgeber schon einiges zum Schutz der Verbraucher unternommen.

Sind 0800 Nummern vom Handy kostenlos?

JA – immer!

Warum kann ich keine 0900er Nummer anrufen?

Weil Du wahrscheinlich eine Anbietersperre hast. Also Dein Anbieter läßt keine Anrufe zu 0900 Nummern durch. Rufe einfach die Hotlinenummer deines Anbieters an und laß Dein Telefon für Anrufe zu 0900 Nummern freischalten.