Archiv für die Kategorie ‘0800 Servicenummer’

Dienstag, 2. Februar 2010

kostenlose Servicenummer

In Zeiten der Finanzkrise setzten Unternehmen verstärkt auf kostenlose Servicenummern. Diese dienen der besseren Kundenkommunikation und der Kundenbindung. Gerade in Krisenzeiten müssen Unternehmen ihre Kunden an sich binden. Ohne einen perfekten Kundenservice läuft man schnell Gefahr, seine Kunden umgehend wieder zu verlieren. Den verlorenen Kunden durch einen neuen zu ersetzen, ist oft sehr teuer. So geben DSL-Anbieter teilweise bis zu 150.00 Euro an Kosten aus, um einen einzigen Neukunden zu gewinnen. Bedenkt man die Verkaufspreise der DSL-Anbieter, dann rechnet sich der Kunde erst nach einer Vertragsverlängerung. Bis dahin kann aber der Preisverfall weiter vorangeschritten sein, so dass der Kunde sich für einen anderen Anbieter entscheide und für immer ohne Rendite verloren ist. Rund 24 Monate verdient man als Unternehmen kaum einen Cent mit dem gewonnen Neukunden. Verdient wird dann nichts mehr an den Festnetzgesprächen sondern nur noch an Verbindungen in die Mobilnetze und ins Ausland. Anhand dieser kurzen beispielhaften Rechnung kann jeder Laie erkennen, dass dem Kundenservice eine wichtige Bedeutung in jedem Unternehmen zufällt. So wie den DSL-Anbieter geht es derzeit vielen Unternehmen. Hohe Akquisitionskosten und geringe Margen. Aus diesem Grund müssen Unternehmen verstärkt in ihren Kundenservice investieren.

Jeder gute Kundenservice steht und fällt mit einer kostenlosen Servicenummer. Dies ist zu mindestens eine sehr kundenfreundliche Lösung. Eine kostenlose Servicenummer ist die 0800 Servicenummer. Bei dieser kostenlosen Servicenummer übernimmt das Unternehmen die Anruferkosten der Kunden. In Deutschland gibt es nur eine kostenlose Servicenummer. Außer den 0800 Nummern sind nämlich alle anderen Sondertelefonnummern gebührenpflichtig. Nun kommt es immer auf das Unternehmen und dessen Angebot an, wann und wo man eine kostenlose Servicenummer schalten sollte. Nicht alle Dienstleistungen sollten über eine kostenlose Servicenummer abgewickelt werden. Oft reichen schon ganz einfache 0180 Servicenummern aus. Diese Servicenummer ist zwar nicht kostenlos, sorgt aber für kurze Gesprächszeiten.



Donnerstag, 21. Januar 2010

Vanity Nummer

Wer seinen Firmennamen in einer Telefonnummer wiederspiegeln möchte, der setzt auf eine Vanity Nummer. Unter einer Vanity Nummer versteht man eine Zahlenkombination, die einen Namen ergibt. Wer auf seine Telefontastatur schaut, kann hinter jeder Zahl Buchstaben erkennen. Wählt man eine Zahl, wählt man quasi einen Buchstaben. Setzt man die gewählten Zahlen zusammen, ergeben diese ein Wort. Vanity Rufnummern sind Wortwahlrufnummern. Der Begriff „vanity“ stammt aus dem englischen und bedeutet Eitelkeit. Zugegebenermaßen ist bei einer Vanity Nummer immer auch eine gewisse Eitelkeit gegeben, denn der Unternehmensname wird als Zahlenkombination wiedergegeben. So nutzen viele Unternehmen die Möglichkeit, sich über Buchstaben anstelle von Ziffern darzustellen. Mitunter gibt es ganz gut einprägsame Begriffe.

Für das Anwählen einer Wortwahlrufnummer muss der Anrufer die dem Buchstaben zugeordnete Taste drücken. Die getippte Ziffernfolge ergibt dann den Unternehmensnamen und der Ruf geht ab. Oft sind die Wörter aber zu lang, so dass man auf den ersten Blick von einer Vantiy Rufnummer absieht. Doch auch für dieses Problem gibt es eine Lösung. Jede Servicerufnummer kann erweitert werden, so dass man eigentlich jeden Unternehmensnahmen in einer Vanity Nummer wiederspiegeln kann.

Besonders stark ist die Verbreitung von Vanity Nummern in den USA. In Deutschland sind Vanitynummern auch auf dem Vormarsch, wobei nicht jede Rufnummer für den Verbraucher gut wählbar ist. So gibt es Unternehmen, deren Name einer leicht zu wählenden Ziffernfolge ergibt und bei anderen Unternehmen, ergibt der Name eine ganz verrückte Ziffernfolge, die man als Verbraucher nur ungern wählen möchte. In einem solchen Fall raten wir zur Nutzung einer gut wählbaren Servicerufnummer. Leichte Zahlenfolgen können sich Verbraucher einfach besser merken. Wenn man den Unternehmensnamen im Kopf hat und mit seiner Telefontastatur umgehen kann, dann stellt eine Vanity Nummer kein Problem dar. Als Vanity Nummern eignen sich vor allem 0800 und 0180 Servicenummern.