01805 Hotline

Samstag, 27. März 2010

Fast jedes Unternehmen setzt für seinen Kundensupport auf eine 01805 Hotline. So ist das Unternehmen immer unter einer zentralen Rufnummer zu erreichen. Dieser Fakt bringt viele Vorteile mit sich. Die Telefonnummer bleibt mit einer 01805 Hotline nach jedem Standortwechsel immer dieselbe, denn die Hotlinenummer mit der Vorwahl 01805 verändert sich nicht. Zieht man von einer Stadt in die andere, dann bekommt man automatisch eine neue Telefonnummer zugeteilt. Was ja von Haus aus nicht besonders schlimm ist. Das Dumme ist nur, dass man die Werbematerialen mit der neuen Rufnummer versehen muss. Bei einer 01805 Hotline bleibt alles so wie es ist. Der Kunde bekommt gar nicht mit, wo sich der Sitz des Unternehmens befindet. Erst wenn er sich die Mühe macht und die Internetseite des Unternehmens besucht, kann er aus dem Impressum den Standort des Unternehmens erkennen. Hat man den Standort ermittelt, muss das aber noch lange nicht bedeuten, dass hier auch die Kundenanfragen beantwortet werden. Oft setzten große Unternehmen auf externe Call Center Dienstleister. Die haben ihre Standorte meist über das ganze Land verteilt.

Mittlerweile haben sich viele Call Center in der Türkei angesiedelt. Man hat als Außenstehender oft das Gefühl, dass sich aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen für die Call Center Branche, diese ganz bewusst in die Türkei ausweicht. Die Türkei ist kein EU-Mitglied und unterliegt somit nicht der Regulierungswut der Brüsseler Bürokraten. Zu einem wahren Mekka für Call Center Betreiber hat sich die Stadt Istanbul entwickelt. Jeder 01805 Anbieter kann jede 01805 Hotline nach Istanbul weiterleiten. Der 01805 Hotline ist es völlig egal, in welche Stadt der Anrufer durchgestellt wird. Oft merkt der Anrufer gar nicht, dass seine Anfrage gerade in Istanbul von einem Call Center Mitarbeiter bearbeitet wird.


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar